//Devops
Devops
Devops methodology

DevOps Zertifizierung

DevOps ist ein dynamisches und sich ständig verbesserndes Verfahren, bei dem die Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen Softwareentwicklern und anderen IT-Fachleuten im Vordergrund steht. Es hilft bei der Automatisierung der Softwarebereitstellung und der Änderung der Infrastruktur. Es schafft eine Kultur, in der Software schnell, häufig und zuverlässig erstellt, getestet und freigegeben werden kann.

DevOps ist eine kulturelle und professionelle Bewegung, die Kommunikation, Zusammenarbeit und Integration zwischen Softwareentwicklern und IT-Fachleuten betont.

Der sich daraus ergebende verbesserte Workflow bietet Unternehmen die Flexibilität, deren IT-basierten Geschäftsservices schnell zu ändern, ohne deren Qualität und Zuverlässigkeit Qualität und Zuverlässigkeit.

Trotz des Namens geht DevOps über Softwareentwickler und IT-Betriebsprofis hinaus.

Im Allgemeinen repräsentiert “Dev” alle Personen, die an der Entwicklung von Softwareprodukten und -dienstleistungen beteiligt sind (einschließlich Unternehmensvertretern und Lieferanten), und “Ops” umfasst alle Personen, die an der Lieferung und Verwaltung dieser Produkte und Dienstleistungen beteiligt sind (einschließlich Lieferanten).

8 Vorteile der Integration von DevOps in Ihre Organisation

  • 1 Ermöglicht es Unternehmen, bessere Software bereitzustellen.
  • 2 Verbesserung der Kommunikation, Zusammenarbeit und Integration von Menschen, Prozessen und Technologien.
  • 3 Fördert eine Kultur des ständigen Experimentierens.
  • 4 Rückkopplungsschleifen kürzen und verstärken
  • 5 Flow verbessern
  • 6 Erreich eine bessere betriebliche Effizien
  • 7 Kundennutzen schneller liefern
  • 8 Mehr Kundenzufriedenheit erzielen

DevOps Zertifizierung & Methode

DevOps Zertifizierungen sind ideal für Einzelpersonen und Organisationen, die sich mit der DevOps-Methode vertraut machen möchten. Mitarbeiter, Manager, Stakeholder und Lieferanten, die DevOps-Initiativen leiten oder dazu beitragen, können sich großartiges Wissen aneignen.
Berater, die ihre Kunden durch DevOps-Programme führen, profitieren ebenfalls stark von einer DevOps Zertifizierung.

Zertifizierte DevOps Practitioner-Rollen bieten evolutionäre Fähigkeiten und eine verbesserte Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen IT-Teams.

Das DevOps Institute (DOI) ist die kontinuierliche Lerngemeinschaft für aufkommende DevOps-Praktiken. In Zusammenarbeit mit anerkannten Vordenkern setzt das DevOps-Institut den Qualitätsstandard für die kompetenzbasierte Ausbildung und Qualifikation von DevOps.

devops certification devops institute doi

DevOps Schulung

Das DevOps Schulungs -Programm besteht derzeit aus sieben verschiedenen Zertifizierungen:

Der DevOps FoundationKurs vermittelt ein grundlegendes Verständnis der wichtigsten DevOps-Terminologie, um sicherzustellen, dass alle dieselbe Sprache sprechen, und zeigt die Vorteile von DevOps für den Unternehmenserfolg auf

Der DevOps -LeaderKurs ist eine einzigartige und praktische Erfahrung für Teilnehmer, die einen transformativen Führungsansatz
anwenden und durch die Implementierung von DevOps einen Einfluss auf ihre Organisation ausüben möchten.

Der DevSecOps Engineering (DSOE)℠-Kurs erklärt, wie sich DevOps-Sicherheitspraktiken von anderen Sicherheitsansätzen unterscheiden, und vermittelt die erforderlichen Kenntnisse, um Daten und Sicherheitswissenschaften zu verstehen und anzuwenden.

Der Continuous Delivery Architecture (CDA)℠-Kurs richtet sich an Teilnehmer, die mit dem Entwurf, der Implementierung und dem Management von DevOps-Bereitstellungs-Pipelines und -Toolchains befasst sind, die Continuous Integration, Continuous Delivery, Continuous Testing und möglicherweise Continuous Deployment unterstützen.

Der DevOps Test Engineering (DTE) ® –Kurs befasst sich mit dem Testen in einer DevOps-Umgebung und umfasst Konzepte wie die aktive Nutzung der Testautomatisierung, das Testen zu einem früheren Zeitpunkt im Entwicklungszyklus und die Vermittlung von Testfähigkeiten an Entwickler, Qualitätssicherungs-, Sicherheits- und Betriebsteams.

Der Certified Agile Service Manager (CASM)® -Kurs bietet eine Einführung in Agile Service Management, die Anwendung und Integration von agilem Denken in Service Management-Prozesse und Prozessdesign-Projekte.

Der Certified Agile Process Owner (CAPO)® -Kurs bietet Anleitungen zu den Verantwortlichkeiten der Prozessverantwortlichen, damit diese beschreiben können, was sie als Prozess tun, und bietet die erforderliche Schulung, um das Design, die Umgestaltung und die Verbesserung des IT-Service-Managements (ITSM) zu überwachen. Prozesse; insbesondere im Kontext von Agile Service Management.

Finden Sie die Vorteile von DevOps heraus!

DevOps-Broschüre

Möchten Sie einen kompletten DevOps-Lehrgang absolvieren?

DevOps Foundation

NÄHERE INFORMATIONEN

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, zögern Sie bitte nicht und kontaktieren Sie uns über unser nachstehendes Kontaktformular.

Name*
Nachname*
Email*
Telefon*
Anmerkungen