///PMP Exam Preparation
PMP Exam Preparation

PMP-Zertifizierung: Training und Prüfung PMI

Die Zertifizierung als Project Management Professional (PMP) richtet sich an Projektmanager und ist die weltweit bekannteste und angesehenste Qualifikation für den Berufsstand Projektmanagement. Die PMP-Zertifizierung belegt, dass Sie über die nötigen Erfahrungen, Kenntnisse und Kompetenzen verfügen, um Projekte zu managen, und garantiert Ihre Fähigkeiten im Führen und Koordinieren von Projektteams.

PMP-Schulung

Die sechstägige PMP-Schulung dient dazu, die Kandidaten auf die PMP-Prüfung vorzubereiten, sowohl durch das Studium des vom Project Management Institute (PMI) vorgegebenen Body of Knowledge als auch durch praktische Übungen.

Die Schulung richtet sich nach der sechsten Ausgabe des Project Management Body of Knowledge Guide (PMBoK®) und ermöglicht es den Teilnehmern, die Weiterbildungsstunden zu erwerben, die als Voraussetzung für die PMI-Prüfung nachzuweisen sind.

Kontaktieren Sie uns

PMP Zertifizierung-Lernziele

Nach Absolvierung des Seminars sollten Teilnehmer:

  • In der Lage sein, die methodischen und organisatorischen Tools zum Planen und Managen der Prozesse, an denen das Projektmanagementteam und das Unternehmen während des Lebenszyklus komplexer Projekte beteiligt sind, entsprechend den internationalen Standards des PMI anzuwenden
  • Gut auf die PMP-Prüfung vorbereitet sein, um diese sicher zu bestehen

Zielgruppe der PMP-Zertifizierungsschulung

  • Projektmanager
  • Projektkoordinatoren, Supervisoren von PMOs (Projektmanagement-Office)
  • Teammanager
  • Teamleiter
  • Interessenten, die die Zertifizierung als Project Management Professional des Project Management Institute erwerben möchten

PMP Zertifizierung-Voraussetzungen

Um zur Prüfung durch das Project Management Institute zugelassen zu werden, müssen Sie 35 Stunden Weiterbildung im Projektmanagement (unsere Vorbereitungsschulung bringt Ihnen 42 dieser sogenannten Kontaktstunden) sowie folgende Arbeitserfahrung im Projektmanagement nachweisen:

  • Kandidaten mit Hochschulabschluss benötigen mindestens 4.500 Stunden Arbeitserfahrung im Projektmanagement innerhalb von 3 Jahren
  • Kandidaten mit Sekundarabschluss (auf Stufe des High-School Diploma; Fachhochschulreife, Abitur, Matura oder Äquivalent) benötigen mindestens 7.500 Stunden Arbeitserfahrung im Projektmanagement innerhalb von 5 Jahren.

PMP-Prüfung

Die PMP-Prüfung basiert auf dem PMBoK. Kenndaten der Prüfung:

  • 4 Stunden
  • 200 Fragen
  • Multiple-Choice-Verfahren

Prüfungen müssen direkt beim SME gebucht werden und sind nicht in den Schulungskosten enthalten.

Die Prüfung behandelt die fünf Arten von Projektmanagement-Prozessen mit folgender Gewichtung:

  • Initiierungsprozesse: 13 %
  • Planungsprozesse: 24 %
  • Ausführungsprozesse: 31 %
  • Überwachungs- und Steuerungsprozesse: 25 %
  • Abschlussprozesse: 7 %

Für die erfolgreiche Prüfungsvorbereitung sind neben der Schulungsteilnahme etwa 120 Stunden persönlicher Lernaufwand anzusetzen.

PMP: Zertifizierung für Unternehmen

Gibt es in Ihrem Unternehmen mehrere Personen, die die PMP-Zertifizierung absolvieren möchten? QRP bietet für Unternehmen in der gesamten Schweiz qualifizierte PMP-Inhouse-Schulungen für mindestens 5 Teilnehmer zu vorteilhaften Preisen an.
Füllen Sie bitte unser Kontaktformular aus, um ein Angebot anzufordern!

NÄHERE INFORMATIONEN

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, zögern Sie bitte nicht und kontaktieren Sie uns über unser nachstehendes Kontaktformular.

Name*
Nachname*
Email*
Telefon*
Anmerkungen