///ITIL 4 Managing Professional Transition
ITIL 4 Managing Professional Transition

ITIL 4 Managing Professional Transition

Der ITIL 4 Managing Professional Transition-Kurs bietet Kandidaten der vorherigen ITIL-Iteration die Möglichkeit eines unkomplizierten Übergangs zu ITIL 4, um die Einstufung als ITIL 4 Managing Professional zu erreichen. Der Kurs vermittelt den Teilnehmern ein Verständnis der neuen Konzepte und Definitionen von der ITIL 4 Foundation, einschließlich der wichtigsten Unterschiede zwischen der vorherigen Iteration von ITIL und ITIL 4 und wie sie praktisch angewendet werden können. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer einen Einblick in die wichtigsten Elemente der vier ITIL Managing Professional (MP) -Module: Create, Deliver and Support, Drive Stakeholder Value, High Velocity IT und Direct, Plan and Improve, sowie ITIL 4 Foundation.

Der ITIL 4 Managing Professional Transition Schulung ist ein 5-tägiger Kurs, der als Unterrichtsveranstaltung angeboten wird. Der Kurs beinhaltet die Prüfung zum Erwerb der ITIL 4 Managing Professional Qualification.

Das ITIL 4 Managing Professional Transition-Modul wird am 3. Oktober 2019 gestartet.

Ziele

Nach Abschluss des Kurses sollten die Teilnehmer die wichtigsten Elemente von der ITIL 4 Foundation und jedes der vier ITIL MP-Module wie folgt verstehe:

  • ITIL 4 Foundation: Verstehen Sie die neuen ITIL 4-Konzepte und -Definitionen.
  • Create, Deliver and Support (CDS): Erfahren Sie, wie Sie verschiedene Wertströme und Aktivitäten integrieren, um IT-fähige Produkte und Services sowie relevante Vorgehensweisen, Methoden und Tools zu erstellen, bereitzustellen und zu unterstützen
  • Drive Stakeholder Value (DSV): Verstehen Sie alle Arten von Engagements und Interaktionen zwischen einem Dienstleister und seinen Kunden, Benutzern, Lieferanten und Partnern, einschließlich der wichtigsten CX-, UX- und Journey-Mapping-Konzepte
  • High Velocity IT (HVIT): Verstehen, wie digitale Organisationen und digitale Betriebsmodelle in Hochgeschwindigkeitsumgebungen funktionieren
  • Direct, Plan and Improve (DPI): Erwerb praktischer Fähigkeiten, die für die Schaffung einer lernenden und verbesserten IT-Organisation mit einer starken und wirksamen strategischen Ausrichtung erforderlich sind.

Zielgruppe

  • Bestehende ITIL Expert-Qualifikationsinhaber
  • Fachleute, die über 17 Credits in dem ITIL v3-Kreditschema verfügen und ihr Wissen und dessen Anwendung verbessern möchten

Prüfung

  • Anzahl der Fragen: 40
  • Art der Fragen: Multiple Choice
  • Punkte: Maximal 40 Punkte
  • Vorläufige Mindestpunktzahl: 70% oder mehr (28 Punkte oder mehr).
  • Dauer: 90 Minuten (112 für Nicht-Muttersprachler).
  • Dies ist eine “Closed Book”- Prüfung

Der Kandidat muss über die ITIL-Expertenzertifizierung oder über 17 Credits nach dem ITIL-Credit-Schema verfügen. Darüber hinaus muss der Kandidat eine akkreditierte Schulung für dieses Modul besucht haben.

Voraussetzungen

17 Credits gemäß ITIL v3 Credit Scheme oder ITIL Expert-Zertifizierung. Das Vorlesematerial steht vor Kursbeginn zur Verfügung. Die Teilnehmer werden aufgefordert, es vor Kursbeginn zu studieren. Gute Englischkenntnisse sind Voraussetzung.

Unterlagen

Das folgende ITIL 4 Transition-Kursmaterial ist für diese Veranstaltung enthalten:

  • . Lernmaterial von Vorveranstaltungen

Zu den Vorbereitungsmaterialien für die Veranstaltung gehört ein strukturierter Pre-Event Study Guide, der online verfügbar ist.

  • ITIL 4 Transition Event Handout

Dieses Handout enthält Übungen und Lösungen, MP Transition-Testprüfungen sowie Tipps und Tricks für die Prüfung.

ITIL 4 MP Prüfungsdesign

  • Anzahl der Fragen: 40
  • Art der Fragen: Multiple Choice
  • Punkte: Maximal 40 Punkte
  • Vorläufige Mindestpunktzahl: 70% oder mehr (28 Punkte oder mehr).
  • Dauer: 90 Minuten (112 für Nicht-Muttersprachler).
  • Dies ist eine “Closed Book”- Prüfung

Der Kandidat muss über die ITIL-Expertenzertifizierung oder über 17 Credits nach dem ITIL-Credit-Schema verfügen. Darüber hinaus muss der Kandidat eine akkreditierte Schulung für dieses Modul besucht haben.

Termine unseres ITIL 4 Managing Professional Transition-Präsenzlehrgangs

QRP International organisiert vollständig akkreditierte ITIL 4 Managing Professional Transition-Schulungen in Zürich, Genf und Morges.

LevelDauerSpracheDatumStadtBetrag
Early Bird Discount 15%ITIL - Managing Professional Transition5 DaysGerman13-14-15-16-17 January 2020Zurich
Rabatt
15%
4900 CHF 4165
Buchen Sie jetzt
Early Bird Discount 15%ITIL - Managing Professional Transition5 DaysEnglish13-14-15-16-17 January 2020Zurich
Rabatt
15%
4900 CHF 4165
Buchen Sie jetzt
Early Bird Discount 15%ITIL - Managing Professional Transition5 DaysFrench16-17-18-19-20 March 2020Morges
Rabatt
15%
4900 CHF 4165
Buchen Sie jetzt
Early Bird Discount 15%ITIL - Managing Professional Transition5 DaysGerman11-12-13-14-15 May 2020Zurich
Rabatt
15%
4900 CHF 4165
Buchen Sie jetzt
Early Bird Discount 15%ITIL - Managing Professional Transition5 DaysEnglish11-12-13-14-15 May 2020Zurich
Rabatt
15%
4900 CHF 4165
Buchen Sie jetzt
Early Bird Discount 15%ITIL - Managing Professional Transition5 DaysGerman17-18-19-20-21 August 2020Zurich
Rabatt
15%
4900 CHF 4165
Buchen Sie jetzt
Early Bird Discount 15%ITIL - Managing Professional Transition5 DaysEnglish17-18-19-20-21 August 2020Zurich
Rabatt
15%
4900 CHF 4165
Buchen Sie jetzt
Early Bird Discount 15%ITIL - Managing Professional Transition5 DaysFrench12-13-14-15-16 October 2020Morges
Rabatt
15%
4900 CHF 4165
Buchen Sie jetzt
Early Bird Discount 15%ITIL - Managing Professional Transition5 DaysGerman7-8-9-10-11 December 2020Zurich
Rabatt
15%
4900 CHF 4165
Buchen Sie jetzt
Early Bird Discount 15%ITIL - Managing Professional Transition5 DaysEnglish7-8-9-10-11 December 2020Zurich
Rabatt
15%
4900 CHF 4165
Buchen Sie jetzt

NÄHERE INFORMATIONEN

Möchten Sie weitere Informationen zu ITIL 4 Managing Professional Transition erhalten?

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, zögern Sie bitte nicht und kontaktieren Sie uns über unser nachstehendes Kontaktformular.

Name*
Surname*
Email*
Phone*
Comment