PMI-PMP®: Die neue Prüfung

Datum: 04/08/2020| Kategorie: Project Management| Tags:

Das Project Management Institute® (PMI) wird auch die PMP-Prüfung aktualisieren.

Alle 3-5 Jahre führt PMI Untersuchungen durch, um zu verstehen, wie sich der Berufsstand weiterentwickelt hat, welche Auswirkungen sich abzeichnende Trends haben und wie sich die Verantwortlichkeiten der Projektmanager verändert haben.

Die letzte Runde dieser Forschung wurde 2015 durchgeführt und resultierte in der aktuellen Inhaltsübersicht der PMP-Prüfung.

Fachexperten von führenden Organisationen aus der ganzen Welt haben dem PMI geholfen, den PMP der Zukunft zu definieren. Während diese Bemühungen voranschreiten, werden wir Sie über die wichtigsten Ergebnisse auf dem Laufenden halten und Ihnen helfen, sich auf die bevorstehenden Änderungen des PMP vorzubereiten.

Die NEUE Inhaltsübersicht zur PMP-Prüfung bietet den Rahmen dessen, was Sie bei der PMP-Prüfung ab dem 2. Januar 2021 erwarten können.

 

Neue Prüfungsinhalte für die PMP-Zertifizierung

Die alte Prüfung basierte auf der Studie und den Kenntnissen über die 5 Hauptbereiche im Zusammenhang mit dem Lebenszyklus des Projektmanagements:

  • Einleitung
  • Planung
  • Ausführung
  • Überwachung und Kontrolle
  • Abschluss

 

Der Schwerpunkt der neuen Prüfung wird nur auf drei neuen Bereichen liegen:

  1. Menschen
  2. Prozess
  3. Geschäftsumfeld

 

Die Prüfungsänderung wurde als notwendig erachtet, um die unterschiedlichen Ansätze und neuen Arbeitsumgebungen der heutigen Practitioner-Projektleiter darzustellen und mit einzubeziehen: Die Prüfung ändert sich aufgrund dessen, dass sich unsere Arbeitsaufgaben als Projektleiter geändert haben.

Auf der folgenden Registerkarte PMI wird die Fragenabdeckung für jede Domäne angezeigt:

pmp prufeung

 

Darüber hinaus wird das Institut versuchen, das Format mit Hilfe der folgenden Unterteilung zu vereinfachen:

  • Domäne: Jener Wissensbereich, der für den Projektleiter von grundlegender Bedeutung ist
  • Aufgaben: Die Aktivitäten eines Projektleiters in Bezug auf eine Domäne
  • Wegbereiter: Hierbei handelt es sich um die illustrierten Beispiele für eine Arbeit, die mit einer Aufgabe verknüpft ist.

 

Nachstehend ein Beispiel:

pmp-pmi-prufeung

 

Und dies ist noch nicht alles, denn nach einer Analyse des Prüfungsinhalts haben wir weitere interessante Informationen gefunden:

  • Agil: Ungefähr die Hälfte der Prüfung repräsentiert prädiktive Ansätze im Hinblick auf das Projektmanagement und die andere Hälfte agile oder hybride Ansätze.
    Agile, Wasserfall- und Hybrid-Ansätze werden in allen 3 Bereichen eingesetzt.

 

Der letzte Tag für Kandidaten, an dem sie die aktuelle Version der Prüfung zum Project Management Professional (PMP)® ablegen können, ist nun der 31. Dezember 2020.

Ab dem 2. Januar 2021 wird die PMP-Exam den neuen Prüfungsinhalt widerspiegeln. Wenn Sie Fragen dazu haben, wie sich diese Datumsänderung auf Sie auswirken könnte, kontaktieren Sie uns bitte.

Quellen: Die Änderung der PMP®-Prüfung wird auf Juni 2020 verschoben.

 

PMI-PMP-Zertifizierung-PMP-Certification

 

Alberto Ciardelli
Alberto-CiardelliAlberto Ciardelli ist bei Axelos, APMG & DevOps Institute ein akkreditierter Trainer für ITIL®, PMI-PMP®, PRINCE2®, Prince2 Agile®, MSP®, AgilePM®, DevOps®, TOGAF®.
Er ist seit über 10 Jahren Ausbilder und Berater im Bereich Projekt- und Servicemanagement. Er arbeitet mit privaten und öffentlichen Einrichtungen aus verschiedenen Geschäftsbereichen (IT, Telekommunikation, Banken und Versicherungen, Automobilindustrie, Mode, Chemie und Pharmazeutika, Militär, Luft- und Schifffahrt, Gesundheit) in Italien und in der Schweiz zusammen.

 

Newsletter

Melden Sie sich für den QRP International-Neswletter an und erhalten Sie alle Neuigkeiten über Trends, nützliche Inhalte und Einladungen zu unseren kommenden Veranstaltungen.

QRP International wird die Informationen, die Sie auf diesem Formular angeben, verwenden, um mit Ihnen in Kontakt zu treten. Wir möchten Sie auch weiterhin mit all unseren neuesten Nachrichten und exklusiven Inhalten auf dem Laufenden halten, die Ihnen helfen sollen, in Ihrer Rolle effektiver zu sein und Ihre beruflichen Fähigkeiten auf dem neuesten Stand zu halten.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abmeldelink in der Fußzeile jeder E-Mail klicken, die Sie von uns erhalten, oder indem Sie uns unter marketing@qrpinternational.com kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Respekt behandeln. Für weitere Informationen über unsere Datenschutzpraktiken besuchen Sie bitte unsere Website. Wenn Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketing-Plattform. Indem Sie unten klicken, um sich zu abonnieren, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Bearbeitung an Mailchimp übertragen werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.