PMI-PMP®: Die neue Prüfung

Datum: 04/08/2020| Kategorie: Project Management| Tags:

Bis heute gibt es mehr als eine Million PMP Zertifizierungen, was sie zur weltweit am meisten verbreiteten Zertifizierung macht. Zusammen mit der Veröffentlichung neuer PMBoK® Editionen wird vom Project Management Institute® (PMI) auch die PMP Prüfung aktualisiert.

 

Wann ist die neue Überprüfung wirksam?

Die neue PMP Prüfung ist ab dem 2. Januar 2021 gültig. Zur Erinnerung: Es ist seit April 2020 möglich, die PMP Prüfung online abzulegen. Es dauert 3/4 Tage, um einen Online Prüfungstermin zu finden.
Sie können also schnell einen Platz in einem Prüfungszentrum finden.

Die Prüfung ist 7 Tage die Woche, 24 Stunden am Tag zugänglich.

 

Warum eine solche Änderung?

Das PMI folgt einem bestimmten Prozess, um diesen Prüfungsstandard weiterzuentwickeln.
Die neue Prüfung spiegelt sich in einem Dokument namens “PMP examination content outline” wider.
Dies ist das bevorzugte Dokument zur Vorbereitung auf die PMP Prüfung (verfügbar als pdf).

Diese Änderung wird vorgenommen, um die Akkreditierung des PMI aufrechtzuerhalten.
PMI folgt zwei Standards, ISO 17024 und ISO 9001, und muss bestimmte Anforderungen erfüllen.

Folglich ist das PMI verpflichtet, alle 4/5 Jahre eine Umfrage vor Ort durchzuführen, um sich mit Fachleuten in der Branche zu treffen und zu verstehen, was ihre Bedürfnisse sind, welches Wissen erforderlich ist, welche Fähigkeiten benötigt werden und was die täglichen Aufgaben eines Projektmanagers sind.

Diese Umfrage ermöglicht es dem PMI, eine weltweite Marktstudie durchzuführen, aus der das PMI seine Zertifizierung aktualisiert, damit die Prüfung die Bedürfnisse vor Ort am besten widerspiegelt.

 

Was ändert sich bei der PMP Prüfung?

Diese Umrisse der Prüfungsinhalte sind derzeit bis zum 31.12.2020 gültig und spiegeln 5 Bereiche und 42 Aufgaben wider.

prüfung pmp version 6

 

Die Umfrage identifizierte Marktentwicklungen und Trends.

PMBOK 7. Ausgabe und die neue Überprüfung spiegeln die Realität vor Ort wider und berücksichtigen die Tatsache, dass die heutigen Projektmanagement Profis in einer Vielzahl von Projektumgebungen arbeiten und unterschiedliche Projektansätze verwenden.

Die neue PMP Zertifizierung wird dies widerspiegeln und Ansätze aus dem gesamten Spektrum der Wertschöpfung integrieren. Ungefähr die Hälfte der Prüfung repräsentiert prädiktives Projektmanagement und die andere Hälfte repräsentiert agile oder hybride Ansätze.

Diese Ansätze erstrecken sich über die drei oben genannten Bereiche und sind nicht auf einen bestimmten Bereich oder eine bestimmte Aufgabe isoliert.

 

Die 3 neuen Bereiche

Die drei neuen Domänen sind nun auf das PMI Talent Triangle abgestimmt, das im PMBOK 6th Edition vorgestellt wird.

PMI Talent Triangle

 

Wir finden:

pmp prufeung

. Der Bereich Menschen (People)
14 Aufgaben – 42 % der betrachteten Fragen.
Es geht um Führung, Konfliktmanagement, Management von virtuellen Teams, emotionale Intelligenz, Soft Skills.

. Die Prozessdomäne (Prozesse)
17 Aufgaben – 50 % der zu prüfenden Fragen.
Es deckt alle Prozesse mit den 10 PMBOK-Wissensbereichen, dem entsprechenden Projektmanagement-Ansatz, der Governance und dem Wert ab.

. Die Domäne Geschäftsumfeld (Business Enrviroment)
4 Aufgaben – 8 %
der zu prüfenden Fragen.
Es deckt Compliance, Gewinnrealisierung, organisatorische Veränderungen und das externe Umfeld ab und verbindet die Strategie der Organisation mit dem Projekt.

Hier ist ein Beispiel:

pmp-pmi-prufeung

 

Format der neuen PMP Prüfung

Die neue Prüfung umfasst:

  • 180 Fragen (bei der vorherigen Prüfung waren es 200), aber die gleiche Anzahl von Fragen wird bewertet
  • 230 Minuten für die Prüfung
  • Zwei 10-minütige Pausen
  • Die Fragen sind eine Kombination aus Multiple-Choice-Fragen, Multiple-Antwort-Fragen, Zuordnungsfragen, Hotspot-Fragen und Fragen mit begrenztem Antwortumfang.

 

Voraussetzungen für die neue PMP-Prüfung

Bevor der Teilnehmer sich zur Prüfung anmeldet, muss er sicherstellen, dass die folgenden Voraussetzungen erfüllt sind:

Wenn Sie einen vierjährigen oder höheren Abschluss haben:

  • Mehr als 36 Monate Erfahrung im Projektmanagement haben,
  • 35 Stunden Ausbildung im Projektmanagement*.

Wenn nicht :

  • Einen High-School-Abschluss
  • Mehr als 60 Monate Erfahrung im Projektmanagement
  • 35 Stunden Ausbildung im Projektmanagement*.

*Die 35 Stunden Projektmanagement Schulung werden durch das QRP PMP Vorbereitungskurse abgedeckt.

 

Wie kann ich mich auf die Prüfung vorbereiten?

Lesen

Das PMI bietet eine Liste mit empfohlenen Dokumenten und Büchern, die Ihnen bei der Vorbereitung helfen.

QRP rät Ihnen einfach, die 6. Auflage des PMBOK zu lesen (in den Schulungskosten enthalten), während Sie auf die Veröffentlichung der 7. Auflage des PMBOK warten, die für 2021 geplant ist, sowie auf den Agile Practice Guide.

 

Schulungskit (in den Schulungskosten enthalten)

Das PMI bietet nun ein komplettes Schulungskit auf Basis der neuen Prüfung an, das als offizielles Kit bezeichnet werden kann, genannt “PMI CHOICE“.

Es beinhaltet eine elektronische Version eines PMP Zertifizierungsvorbereitungskursmaterials, das im PDF-Format heruntergeladen oder online über verschiedene Medien (PC, iPad/iOS-Tablets, Android) angesehen und kommentiert werden kann, sowie zahlreiche kurze Videos von 3 bis 6 Minuten, die das Lernen erleichtern.

Außerdem werden einige zusätzliche Hilfsmittel zur Verfügung gestellt, wie z.B. die TO-DO LIST, ein Muss für jeden Projektmanager, verschiedene Quizzes zur Selbsteinschätzung und ein Set von 200 Fragen aus der neuen PMP Prüfung 2021.

Bitte beachten Sie: die CAPM® Zertifizierungsprüfung ändert sich nicht.

Das PMI empfiehlt, Ausbilder mit einem Ausbilderausweis einzusetzen.
Um die Qualität eines vom PMI akkreditierten Instruktors zu erhalten, ist es in der Tat notwendig :

  • eine gültige PMP Zertifizierung zu haben,
  • um signifikante Erfahrung in Agility zu haben,
  • an einem PMITrain the Trainer”-Kurs teilgenommen zu haben,
  • die Ausbilderprüfung bestanden zu haben (um ihren Ausweis zu erhalten),
  • an einen ATP (Authorized Training Partner) als QRP International angeschlossen zu sein.

 

PMI-PMP-Zertifizierung-PMP-Certification

 

Was ist PMI ATP?

pmp exam preparation

Ein Authorized Training Provider (ATP) ist eine vom PMI akkreditierte Schulungsorganisation, die Schulungen zur Vorbereitung auf die PMP Zertifizierung anbietet. Die Teilnahme an einer Schulung bei einem ATP garantiert Ihnen eine formale Schulung, mit offiziellen Kursmaterialien (vom PMI zur Verfügung gestellt) und einem akkreditierten und zertifizierten Ausbilder mit einem gültigen Ausweis.

QRP International ist eine ATP-Schulungsorganisation, sehen Sie sich unseren PMP Schulungskalender an!

Newsletter

Melden Sie sich für den QRP International-Neswletter an und erhalten Sie alle Neuigkeiten über Trends, nützliche Inhalte und Einladungen zu unseren kommenden Veranstaltungen.

QRP International wird die Informationen, die Sie auf diesem Formular angeben, verwenden, um mit Ihnen in Kontakt zu treten. Wir möchten Sie auch weiterhin mit all unseren neuesten Nachrichten und exklusiven Inhalten auf dem Laufenden halten, die Ihnen helfen sollen, in Ihrer Rolle effektiver zu sein und Ihre beruflichen Fähigkeiten auf dem neuesten Stand zu halten.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abmeldelink in der Fußzeile jeder E-Mail klicken, die Sie von uns erhalten, oder indem Sie uns unter marketing@qrpinternational.com kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Respekt behandeln. Für weitere Informationen über unsere Datenschutzpraktiken besuchen Sie bitte unsere Website. Wenn Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketing-Plattform. Indem Sie unten klicken, um sich zu abonnieren, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Bearbeitung an Mailchimp übertragen werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.