Warum Ihre Organisation ITIL implementieren sollte

Datum: 23/03/2021| Kategorie: FAQ| Tags:

ITIL wird als Lösung für viele Probleme im Zusammenhang mit den IT-Organisationen angesehen.

ITIL wird als Leitfaden verwendet, um Gruppen dabei zu helfen, den Wert ihrer Services zu verbessern, indem sie sich auf die gemeinsame Schaffung von Geschäftswert und die Lösung von Geschäftsproblemen konzentrieren, anstatt nur die IT-Fähigkeiten zu verbessern.

Organisationen nutzen ITIL als Rahmenwerk für die Fokussierung all ihrer Aktivitäten, Komponenten und Ressourcen, um Fähigkeiten zu implementieren, die einen spezifischen Geschäftswert liefern. ITIL kann also jeder Organisation zugute kommen, die ein IT-Service-Management-Produkt oder eine Dienstleistung anbietet.

In diesem Blog-Post sammeln wir die wichtigsten Gründe, warum Ihr Unternehmen ITIL implementieren sollte.
Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen.

 

7 Gründe für die Einführung von ITIL in Ihrem Unternehmen

Die Einführung von ITIL4 kann sowohl für die Organisationen als auch ihren Anwendern viele Vorteile bringen.

In der neuen Version räumt das Framework dem ITSM eine strategische Bedeutung ein, indem es in den größeren Kontext der Kundenerfahrung und der gemeinsamen Wertschöpfung stellt.

Die wichtigsten Vorteile von ITIL4 sind:

1. Verbessern Sie die Beziehung zu Ihren Partnern

Jede Organisation ist Anbieter und Nachfrager von Dienstleistungen – sie braucht Partner und Lieferanten, um ihre eigenen Dienstleistungen zu erbringen.

Der Umfang und die Tiefe, in der Unternehmen Lieferanten in ihre Wertschöpfungskette integrieren, variiert jedoch je nach internen Fähigkeiten, Beschaffungsvorlieben und gesetzlichen Anforderungen.

Da die Abhängigkeit der Unternehmen von der IT immer grösser wird, macht ein gemeinsames Framework langwierige, zeit- und arbeitsaufwändige Lernzyklen überflüssig.

2. Transparentere Struktur

Viele Stunden gehen verloren, wenn Menschen auf Dinge warten, für die ihr interner Helpdesk nicht zuständig ist. Daran sind die Mitarbeiter nicht schuld, sie wissen es nur nicht.

Aber wenn dieses Wissen durch ein System transparent gemacht wird, das einfach zu durchschauen, zu durchlaufen und in welchem Informationen einfach zu finden sind, wissen Mitarbeiter und Benutzer genau, an wen und für was sie sich wenden müssen.

Diese Klarheit macht die Dinge in jeder Hinsicht einfacher. Die eingesparte Zeit fliesst natürlich direkt in die Produktivität, und in der Summe addieren sich die durch ITIL kontrollierten Kosten.

3. Machen Sie die Skalierung einfacher

Der grösste Vorteil einer frühzeitigen Implementierung von ITIL in Ihrer Organisation ist, dass Ihre Infrastruktur und Systeme nicht leiden, wenn Sie skalieren.

Das ist eines der größten Probleme, mit denen IT-Abteilungen oder Unternehmen intern konfrontiert sind: Ihre Systeme und Prozesse wachsen nicht mit, was zu Wachstumsschüben führt, die fast alles betreffen, was die Organisation tut.

Und wenn die Abhängigkeit von Hardware und Systemen signifikant ist, wird die Wahrscheinlichkeit groß, im völligen Chaos zu versinken. Alternativ hätte ein ITIL-ausgerichteter Service Desk eine solche Umstellung mit Leichtigkeit bewältigt, Redundanzen beseitigt, zentrale Prozesse gestärkt und die Ressourcenauslastung deutlich verbessert. Der damit verbundene Seelenfrieden ist natürlich ein Bonus.

4. Verbessern Sie die Servicequalität

Eine ITILImplementierung kann Sie von primitiven Software– und Hardware-Management-Praktiken wegbringen, die typisch für Organisationen sind, die in ihrem Denken und ihrer Ausführung stagnieren und stationär sind.

Sie sind verwirrt und intern gefesselt und nicht in der Lage, auf Innovation und Wettbewerb zu reagieren.
Und das alles, weil sie im Grunde genommen ihr Haus nicht in Ordnung gehalten haben.

ITIL stellt sicher, dass aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt wird, dass Leistungsindikatoren beachtet werden und dass die Kosten für das Erreichen dieser Servicequalität gerechtfertigt sind.

 

→ Möchten Sie verstehen, wie verschiedene Wertströme und Aktivitäten in IT-gestützte Services integriert werden können? Hier ist unsere Seite zu ITIL Create Deliver und Support

5. Rüsten Sie Ihr Team für die Zukunft auf

Die digitale Umstellung ist für Unternehmen zur Norm geworden, wobei leitende IT- und BusinessFührungskräfte unter Druck stehen, ihre Arbeitsweise zu transformieren.

Innovation, Geschwindigkeit und Agilität sind daher zu wesentlichen Bestandteilen jeder Geschäftsstrategie geworden, da Organisationen versuchen, mit den neuesten technologischen und kulturellen Entwicklungen Schritt zu halten.

Die so genannte vierte industrielle Revolution hat auch die Arbeitswelt schneller verändert, als wir es bisher erlebt haben.

In dem Ausmass, in dem sich die Arbeitsplätze entwickeln, müssen auch die Organisationen transformiert werden und sicherstellen, dass sie über eine Belegschaft verfügen, die auf- und umgeschult wird, um IT und digital gestützte Dienstleistungen zu erbringen, die für die zukünftigen Anforderungen geeignet sind, die an sie gestellt werden.

6. Verbesserte Effizienz auf der Etage

Durch die Verbesserung der Servicequalität, der Durchlauf– und Lösungszeiten und des insgesamt reibungslosen Funktionierens von Prozessen sind ITIL-ausgerichtete Organisationen viel effizienter und produktiver als Organisationen, die nach zufälligen Blaupausen arbeiten.

Reibungslosere Abläufe und proaktiver Support bedeuten minimale Ausfallzeiten und Verzögerungen und sorgen für zufriedene Mitarbeiter, Anwender und Kunden.

In Zeiten, in denen Kunden mehr für weniger Geld verlangen und die globale Wettbewerbsfähigkeit exponentiell zunimmt, ist Effizienz nicht etwas, das man anstreben muss, sondern eine Tatsache.
ITIL ist eines der Mittel, um dieses Ziel zu erreichen.

7. Ganzheitlicher Ansatz für das Service Management

Zu verstehen, wie alle Teile der OrganisationITSM, Entwicklung, Betrieb, Geschäftsbeziehungen und Governance – integriert zusammenarbeiten, ist der Schlüssel zu einem ganzheitlichen Ansatz zur Wertschöpfung.

Dies sorgt für eine durchgängige Sichtbarkeit und angemessene Kontrollen, die für das Erreichen von organisatorischer Agilität, schnelleren Markteinführungszeiten, Qualität, optimierten Kosten und reduzierten Risiken durch kontinuierliche Verbesserung und Innovation unerlässlich sind.

 

Unternehmen, die ITIL einsetzen

Das ITIL-Framework spiegelt die sich entwickelnde Technologiebranche wider und erkennt an, dass Unternehmen IT-Anforderungen auf unterschiedliche Weise angehen.

Das ITIL V4-Framework erkennt an, dass andere IT-Methoden für Unternehmen von Vorteil sein können, und bietet Anleitungen und Ratschläge zu diesen anderen Ansätzen, wie z.B. DevOps, ein IT-Framework, das die Unterstützung der Software-Entwicklung mit dem IT-Service-Betrieb zusammenführt.

Auch wegen seiner Flexibilität ist ITIL die am weitesten akzeptierte und angenommene Methodik auf globaler Ebene für das IT-Service-Management: Tausende von Top-Organisationen weltweit haben den ITIL-Weg eingeschlagen und bezeugen dies durch ihr Geschäftswachstum.

ITIL wird von Organisationen weltweit in allen Branchen und Sektoren eingesetzt:

  • Grosse, mittlere und kleine Unternehmen.
  • Nationale, staatliche und lokale Regierungen.
  • Universitäten und Bildungseinrichtungen.
  • Nicht-Regierungs-Organisationen.

Unternehmen wie Disney, Müller Dairy, NASA und HSBC sind nur wenige Beispiele für führende Akteure auf dem Markt, die die ITIL-Methodik übernommen haben. Abgesehen von besserer Effizienz, qualitativ hochwertigem Service und Lieferung und dem Wachstum der Organisation, unterstützen ITIL Best Practices auch die Grundlagen von ISO/IEC 20000, dem internationalen Service Management Standard für die Organisationszertifizierung und Compliance.

Organisationen können also ITIL implementieren, um eine Organisationszertifizierung zu erreichen.

Mit seinem Beitrag in verschiedenen Branchen wie der Unterhaltungsindustrie, der Lebensmittelindustrie, dem Krankenhausmanagement, dem Bankwesen, der Weltraumforschung, der IT und vielen mehr ist ITIL definitiv der “König der IT-Service-Prozesse” und der “Alleskönner“.

 

Denken Sie über die Einführung von ITIL 4 in Ihrer Organisation nach?
Oder sind Sie einfach auf der Suche nach mehr Informationen zum Thema?
QRP International bietet eine Reihe von Best-Practice-Lösungen an und veröffentlicht Blog-Posts, White Papers und Webinare, in denen sie ihre Lösungen, einschliesslich ITIL, vorstellt.

 

Newsletter

Melden Sie sich für den QRP International-Neswletter an und erhalten Sie alle Neuigkeiten über Trends, nützliche Inhalte und Einladungen zu unseren kommenden Veranstaltungen.

QRP International wird die Informationen, die Sie auf diesem Formular angeben, verwenden, um mit Ihnen in Kontakt zu treten. Wir möchten Sie auch weiterhin mit all unseren neuesten Nachrichten und exklusiven Inhalten auf dem Laufenden halten, die Ihnen helfen sollen, in Ihrer Rolle effektiver zu sein und Ihre beruflichen Fähigkeiten auf dem neuesten Stand zu halten.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abmeldelink in der Fußzeile jeder E-Mail klicken, die Sie von uns erhalten, oder indem Sie uns unter marketing@qrpinternational.com kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Respekt behandeln. Für weitere Informationen über unsere Datenschutzpraktiken besuchen Sie bitte unsere Website. Wenn Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketing-Plattform. Indem Sie unten klicken, um sich zu abonnieren, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Bearbeitung an Mailchimp übertragen werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.