Was ist ein Scrum Master? Zertifizierung und Aufgaben

Datum: 18/08/2020| Kategorie: Best Practices Glossar| Tags:

Der Scrum Master ist ein Fachmann, der das Team bei der Einführung des Scrum Frameworks coacht.

Die Hauptverantwortung eines Scrum Masters besteht darin, das Scrum Team zum richtigen Verständnis und zur ordnungsgemäßen Umsetzung der Scrum Theorie, -Praktiken und -Regelungen zu führen.

Der Scrum Master interagiert mit allen Mitgliedern des Scrum Teams (dem Produktinhaber und dem Entwicklungsteam) und mit der gesamten Organisation, um den vom Scrum Team geschaffenen Wert maximieren zu können.

Beim Scrum Master handelt es sich um einen Fachmann auf dem Gebiet der agilen Softwareentwicklung und er/sie ist verantwortlich für das Scrum Team durch Überwachung der Scrum Prozesse und Konferenzen.

Er/sie ist jener Fachmann, der dafür verantwortlich ist, dass die agile Philosophie innerhalb der gesamten Organisation verstanden wird und in die Tat umgesetzt wird (aufgrund dessen ist es vorzuziehen, dass der Scrum Master zur Organisation gehört, anstatt freiberuflich tätig zu sein).

Aufgrund ihrer Hingabe an die agilen Prinzipien werden die Scrum Masters häufig als Dienerführer für das Scrum Team angesehen.

 

Die Rolle eines Scrum Masters

Die Hauptverantwortung des Scrum Masters besteht darin, den Produktinhaber und das gesamte Scrum Team als Prozessvermittler zu unterstützen.

Als Teammitglied hat der Scrum Master (er/sie) keine Geschäftsführungsbefugnis innerhalb des Teams und seine/ihre Aufgabe besteht darin, das Team zu führen, indem er als Vermittler bei den Scrum Events (für die Entwicklung von Arbeitssoftware) fungiert und das Team dabei unterstützt, das Produktinkrement zu veröffentlichen. Der Scrum Master gilt als Trainer für das Scrum Team.

 

Was sind die Aufgaben des Scrum Masters?

Einige Beispiele dafür, was ein Scrum Master tun sollte:

  • Ein Scrum Master könnte Leute über Agilität und das Scrum Framework unterrichten.
    Man könnte also den Scrum Master als einen Lehrer sehen;
  • Ein Scrum Master könnte einige Coachinggespräche mit dem Product Owner, Managern, Kunden, Entwicklungsteams und anderen Personen oder Stakeholdern in der Organisation führen, um ihnen zu einem besseren Verständnis von Scrum zu verhelfen. Man könnte den Scrum Master also als Coach für den Product Owner, das/die Entwicklungsteam(s) und die Organisation sehen;
  • Ein Scrum Master könnte einige der Scrum Events moderieren, wie z.B. das Sprint Planning, Sprint Review oder Sprint Retrospective. Damit ist nicht die Buchung von (Konferenz-)Räumen gemeint.
    Es bedeutet, Beobachtungen zu sammeln, das Event vorzubereiten, Personen während des Events zu coachen und zu moderieren, etc. Man kann sich also den Scrum Master als Moderator vorstellen;
  • Ein Scrum Master könnte eine Agile- oder Scrum-Implementierung in der Organisation leiten, wobei er mit all den verschiedenen Stakeholdern (Mitarbeiter, Manager, Kunden, dem Vorstand und anderen) zusammenarbeitet, um die Agile-Implementierung zu planen und zu managen.
  • Ein Scrum Master ist also eine (dienende) Führungskraft.

 

Was ein Scrum Master nicht tut

Was ein Scrum Master also nicht (jemals) tun sollte, ist erstellen, verwalten oder kommunizieren:

  • Den Business Case erstellen und verwalten;
  • Verwalten von Änderungen und Änderungsanforderungen (an Umfang, Zeit und Budget);
  • Erstellen und Verwalten von Projektplänen, einschließlich des Projektinitiierungsdokuments, des Projektplans, der Gantt-Diagramme und anderer;
  • Verfolgen und Messen des Projekt-/Teamfortschritts;
  • die Projektergebnisse und/oder den Output;
  • Das Product Backlog und/oder die Product Backlog Items. Der Scrum Master spielt hinsichtlich der Geschäftsanforderungen keine Rolle;
  • Projektrisiken und -chancen (es sei denn, er bezieht sich auf die Scrum-Implementierung);
  • Teamleistung und HR-Prozesse (einschließlich Leistungsmanagement);
  • und viele andere… (Einschließlich der Verantwortlichkeiten/Verantwortlichkeiten eines Projektmanagers…);

 

Die Verantwortlichkeiten des Scrum Masters innerhalb des Scrum-Teams

Die Hauptaufgaben eines Scrum Masters sehen wie folgt aus:

  • Sicherstellung, dass die Scrum-Prozesse ordnungsgemäß aktiviert sind
  • Vereinfachung der Scrum-Events von Sprint Planning, des täglichen Scrums, des Sprint Reviews und der Sprint Retrospective
  • Beseitigung sämtlicher Hindernisse
  • Aufrechterhaltung einer angenehmen Arbeitsatmosphäre, die als Grundlage für die Team-Effizienz dient
  • Konfliktmanagement innerhalb des Scrum-Teams
  • Sicherstellung einer reibungslosen Beziehung innerhalb des Teams und des Produktinhabers sowie zwischen dem Scrum-Team und den anderen Abteilungen
  • Schützen des Teams vor externen Bedrohungen
  • Unterstützung leisten bei agilen Praktiken, wobei Einzelpersonen und Interaktionen Vorrang haben vor Prozessen und Tools.
  • Gewährleistung der Anwendung des Scrum-Frameworks
  • Unterstützung des Produktinhabers bei folgenden Aktivitäten:
    . Gestaltung und Bestellung des Product Backlogs
    . Vermittlung der Vision, des Ziels und des Verwendungszweckes des Produkts an das Entwicklungsteam
    . Klare und eindeutige Beschreibung der Product Backlog-Elemente für das Entwicklungsteam
    . Organisierung von Scrum-Events auf Anfrage des Produktinhabers
  • Unterstützung des Entwicklungsteams bei:
    . deren internen Selbstorganisation
    . der Beseitigung von etwaigen Hindernissen bei ihrer Arbeit
    . der Entwicklung von hochwertigen Produkten
  • Die Aufgaben des Scrum Masters auf Organisationsebene sehen wie folgt aus:
    . Führung und Unterstützung der gesamten Organisation bei der Einführung und Umsetzung von Scrum
    . Kollegen dabei helfen, Scrum zu verstehen und zu verwenden
    . Implementierung aller erforderlichen Änderungen, um die Produktivität des Teams zu steigern
    . Zusammenarbeit mit anderen Scrum Masters, um die Effizienz der Scrum-Anwendung innerhalb des Unternehmens zu erhöhen

 

Erforderliche Fähigkeiten, um ein Scrum Master zu sein

Scrum.org beleuchtet die 5 Hauptbereiche, in denen ein Fachmann Erfolg haben muss, wenn sie/er ein Scrum Master werden möchte.

Ein potenzieller Scrum-Master hat folgende Eigenschaften aufzuweisen:

  • Verständnis für die Umsetzung des Scrum-Frameworks
  • Entwicklung der einzelnen Mitarbeiter und des gesamten Scrum-Teams
  • Verwaltung eines Produktes auf agile Weise
  • Professionelle Entwicklung und Bereitstellung von Produkten
  • Förderung der agilen Organisation, um eine kontinuierliche Verbesserung gewährleisten zu können

 

Scrum Master Ausbildung

Unser zweitägiger Kurs oder dreitägiges virtuelles Training befasst sich mit den Prinzipien und der Theorie, die dem Scrum Framework zugrunde liegen, sowie mit der Rolle des Scrum Masters.

Schulung und Zertifizierung basieren auf dem Scrum Guide. Er enthält die Definition von Scrum, bestehend aus Scrum Rollen, Ereignissen, Artefakten und den sie verbindenden Regeln.

Die Kurse bieten eine Kombination aus Anleitungen und teambasierten Übungen, die bewusst weniger auf die IT und mehr auf das Business ausgerichtet sind.

Die Teilnehmer lernen die Rolle des Scrum Masters kennen, der sie in die Lage versetzt, ein Scrum Team zu leiten und die Einführung des Scrum Frameworks für eine effektivere Produkt– und Lösungsentwicklung voranzutreiben.

 

scrum-master-certification-scrum-master-Zertifizierung

Newsletter

Melden Sie sich für den QRP International-Neswletter an und erhalten Sie alle Neuigkeiten über Trends, nützliche Inhalte und Einladungen zu unseren kommenden Veranstaltungen.

QRP International wird die Informationen, die Sie auf diesem Formular angeben, verwenden, um mit Ihnen in Kontakt zu treten. Wir möchten Sie auch weiterhin mit all unseren neuesten Nachrichten und exklusiven Inhalten auf dem Laufenden halten, die Ihnen helfen sollen, in Ihrer Rolle effektiver zu sein und Ihre beruflichen Fähigkeiten auf dem neuesten Stand zu halten.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abmeldelink in der Fußzeile jeder E-Mail klicken, die Sie von uns erhalten, oder indem Sie uns unter marketing@qrpinternational.com kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Respekt behandeln. Für weitere Informationen über unsere Datenschutzpraktiken besuchen Sie bitte unsere Website. Wenn Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketing-Plattform. Indem Sie unten klicken, um sich zu abonnieren, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Bearbeitung an Mailchimp übertragen werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.