Scrum Developer: Rolle und Verantwortlichkeiten

Datum: 27/07/2021| Kategorie: Best Practices Glossar| Tags:

Die Scrum Methode des Projektmanagements ist ein effektiver Rahmen für die Implementierung eines agilen Softwareprojekts.

Wie im Scrum-Leitfaden beschrieben, besteht jedes Team, das diese Methode zur Entwicklung eines Softwareprojekts verwendet, im Wesentlichen aus 3 Einheiten, nämlich dem Product Owner, dem Scrum Master und dem Development Team.

Scrum Developer, auch als Development Team oder Scrum-Team bezeichnet, sind für die Entwicklung des Produkts verantwortlich und verfügen über alle wesentlichen Fähigkeiten, die für die Durchführung der Projektarbeit erforderlich sind.

In diesem Artikel werden wir die Figur des Scrum Developers, seine Aufgaben und die Fähigkeiten, die man braucht, um einer zu werden, analysieren.

→ Lesen Sie auch: Wer ist der Scrum Product Owner?

 

Wer ist der Scrum Developer

Ein Scrum Developer ist ein professionell zertifizierter Scrum-Experte und kann jedes Mitglied des Scrum Development Teams sein. Der Scrum Developer ist mit der Scrum-Methodik vertraut und kann effektiv mit jedem Scrum Development Team zusammenarbeiten.

Ein Scrum Developer kennt sich mit dem grundlegenden Verständnis des Scrum Frameworks aus und weiß, wie man es effektiv für jedes Softwareprojekt implementiert.

Ein professioneller Scrum Developer hat die folgenden Eigenschaften und Qualitäten:

  • Verfügt über fundierte Kenntnisse der Scrum Methodik und gute Lernfähigkeit.
  • Sie verfügen über technische Kenntnisse und Fertigkeiten in ihren Kernkompetenzen, die Softwareanalyse, Softwareprogrammierung oder -kodierung, UI-Design oder Softwaretestfähigkeiten sein können.
  • Ausgezeichnete Teamfähigkeiten, die ihnen helfen, mit anderen Teammitgliedern zusammenzuarbeiten.

 

Was ist ein Development Team?

Das Development Team besteht aus einer Mischung von Fachleuten, darunter Software-Designer, Architekten, Business-Analysten, Dokumentationsexperten und Software-Tester. Diese Fachleute sind die Scrum Developer.

Das Development Team besteht aus Fachleuten, die daran arbeiten, am Ende jedes Sprints ein potenziell veröffentlichungsfähiges Inkrement von “Done“-Produkten zu liefern. Die Verantwortung jedes Mitglieds des Development Teams besteht darin, am Ende eines jeden Sprint-Zyklus ein funktionales Element oder einen Teil des Gesamtprodukts zu liefern.

Das Development Team ist verantwortlich für:

  • Verständnis der vom Product Owner spezifizierten Geschäftsanforderungen,
  • Schätzung der User Stories im Sprint Backlog,
  • die Entwicklung des Produkts/der Dienstleistung (Deliverables).

Jeder Scrum Developer ist dafür verantwortlich, am Ende eines jeden Sprints ein funktionales Element des Produkts zu liefern.

Daher muss jedes Mitglied des Development Teams zusätzlich zu seinen Kernfähigkeiten weitere Qualitäten besitzen, wie z. B. ein effizienter Teamplayer zu sein, Selbstmotivation, Selbstorganisation, analytische Fähigkeiten und eine gute Zusammenarbeit.

 

Was sind die Aufgaben eines Scrum Developers?

Bei der Arbeit in einem Scrum-Projekt haben Scrum Developer die folgenden Aufgaben:

  • Erreichen der für jeden Sprint definierten Ziele,
  • Teilnahme an täglichen Scrum-Meetings, die über die geplanten Aufgaben für jeden Tag berichten,
  • Sicherstellung gegenüber Product Owner und Scrum Master, dass die zugeteilte Arbeit wie geplant durchgeführt wird,
  • Sicherstellung eines klaren Verständnisses von Epics und Personas,
  • Bereitstellung von Inputs für die Erstellung von User Stories für den Product Owner,
  • Verstehen der User Stories,
  • Schätzung der vom Product Owner genehmigten User Stories,
  • Festlegen von User Stories, die in einem Sprint erledigt werden sollen, und Entwickeln der Liste von Aufgaben auf Basis der User Story,
  • Melden Sie dem Scrum Master Hindernisse für den Projektfortschritt, falls vorhanden,
  • Einigen Sie sich mit den anderen Mitgliedern des Scrum Teams auf die Länge des Sprints,
  • Entwickeln Sie das Sprint Backlog und das Sprint Burndown Chart,
  • Erstellen Sie die Deliverables,
  • Burndown Chart, Scrum Board und Impediment Log aktualisieren,
  • Änderungswünsche einreichen, falls vorhanden,
  • Teilnahme an Meetings zur Überprüfung des priorisierten Produkt-Backlogs,
  • Identifizieren Sie ggf. Verbesserungsmöglichkeiten aus dem aktuellen Sprint und vereinbaren Sie mögliche Verbesserungen für den nächsten Sprint,
  • Teilnahme an der Retrospect-Projektsitzung.

 

Welche Fähigkeiten sind für einen Scrum Developer notwendig?

Ein Scrum Developer sollte haben:

  • technische Kenntnisse und Fähigkeiten (Software-Analyse, Kodierung, Software-Programmierung oder -Test);
  • ein tiefes Wissen über das Scrum Framework und ein Verständnis dafür, wie man es effektiv für jedes Softwareprojekt implementiert;
  • ausgezeichnete Teamfähigkeit, die für die Zusammenarbeit mit den anderen Teammitgliedern notwendig ist.

Weitere wichtige Soft Skills, die der Scrum Guide hervorhebt, sind:

  • Hoch motiviert,
  • Proaktiv,
  • Selbstorganisiert,
  • Unabhängig,
  • Verantwortlich,
  • Intuitiv,
  • Zielorientiert.

 

Was ist der Unterschied zwischen Scrum Master und Scrum Developer?

Bei der agilen Entwicklung ist das Team selbstorganisiert.
Es legt seinen Zeitplan selbst fest, basierend auf den Prioritäten des Product Owners und der verfügbaren Kapazität des Teams.

Scrum Master und Entwicklungsmanager überbrücken die organisatorische Lücke zwischen der Unternehmensleitung und den einzelnen Development Teams. Sie arbeiten daran, Teams und Einzelpersonen zu optimieren, um die beste Softwarequalität zu liefern, die die Unternehmensziele fördert.

Der Scrum Master und der Entwicklungsleiter schützen die Teams auch vor Ablenkungen von außen wie Feature Creep, Wasserfall-Anti-Patterns, funktionsübergreifendem Gedränge und Nebenprojekten, die von den wahren Zielen des Teams ablenken.

Agile Teams sind selbstorganisierende Teams, die ihre eigene Roadmap und Lieferung besitzen.

Damit dies in größeren Organisationen funktioniert, arbeiten Scrum Master und Entwicklungsmanager zusammen, um eine agile Kultur in der gesamten Organisation aufzubauen und als Puffer zwischen Teams und C-Level-Management zu fungieren.

Da beide Rollen über mehrere agile Teams hinweg arbeiten, sind sie wichtige Mitglieder des agilen Portfolios.

Konzentrieren Sie sich als Scrum Master auf die Einführung und Umsetzung von Agilität im Team und als Entwicklungsleiter darauf, die richtigen Mitarbeiter einzustellen, die vorhandenen Teammitglieder zu betreuen und eine gute Entwicklungskultur in jedem Team sicherzustellen.

Wenn beide Rollen zusammenarbeiten, werden hoch funktionierende agile Teams gefördert.

 

Wie werde ich ein Scrum Developer?

Zertifizierungskurse für Scrum Developer werden von einer Reihe von Trainingsinstituten angeboten.
Ein professionelles Scrum Developer Zertifikat kann grundlegende oder fortgeschrittene Fähigkeiten in der Scrum Methodik erwerben und lernen, diese effektiv in jedem Projekt einzusetzen.

Scrum Developer Kurse sind für jedes Mitglied des Development Team geeignet, einschließlich Softwarearchitekten, Programmierer, Datenbankexperten, Tester und alle, die über technisches Wissen über Softwareprodukte verfügen.

Fachleute, die bereits in einem agilen Framework oder in einem Scrum Team gearbeitet haben, sind am besten qualifiziert, diese Scrum Zertifizierungskurse zu besuchen. QRP International hilft Ihnen gerne dabei, Scrum Developer zu werden oder Ihr Team durch eine Vielzahl von Dienstleistungen zu schulen.

Kontaktieren Sie uns jetzt und wir helfen Ihnen entsprechend Ihren Bedürfnissen.

Newsletter

Melden Sie sich für den QRP International-Neswletter an und erhalten Sie alle Neuigkeiten über Trends, nützliche Inhalte und Einladungen zu unseren kommenden Veranstaltungen.

QRP International wird die Informationen, die Sie auf diesem Formular angeben, verwenden, um mit Ihnen in Kontakt zu treten. Wir möchten Sie auch weiterhin mit all unseren neuesten Nachrichten und exklusiven Inhalten auf dem Laufenden halten, die Ihnen helfen sollen, in Ihrer Rolle effektiver zu sein und Ihre beruflichen Fähigkeiten auf dem neuesten Stand zu halten.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abmeldelink in der Fußzeile jeder E-Mail klicken, die Sie von uns erhalten, oder indem Sie uns unter marketing@qrpinternational.com kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Respekt behandeln. Für weitere Informationen über unsere Datenschutzpraktiken besuchen Sie bitte unsere Website. Wenn Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketing-Plattform. Indem Sie unten klicken, um sich zu abonnieren, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Bearbeitung an Mailchimp übertragen werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.